Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Alles rund um den VfL Halle 96, die Spiele, das Umfeld, die Saison.

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon kommando ebbe sand » Mo 27. Okt 2014, 05:37

@Osssi,meines Wissens war Alex B. nur verletzungsbedingt nicht im Aufgebot.Eine Gelbe hat er,meine Zählung,wohl noch gut.@Eurofighter,logo,es ist der Vorstand dran Schuld,wenn der Ball allein 2 x an den Pfosten geht und man nun bereits zum 2 x, gegen eine limitierte Mannschaft unterliegt. Der Unterschied zu Schott war aber,dass wir gestern aus unserer drückenden Überlegenheit kein Kapital schlagen konnten.
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon ossstfussballer » Mo 27. Okt 2014, 08:55

Also Ebbe mein Lieber Verzähler.

Laut meiner Rechnung und laut MZ und TM.de hat er eine Gelbsperre gehabt.

Im Schott Spiel hat er sich auf der Bank seine 5 gelbe abgeholt. ;-)

Also war er nicht verletzt sondern Gelb gesperrt ;-)

Das weiteren hat sich mein Problem eh in Luft aufgelöst.

Ich frag mich nur wo das Hinführt, vor der Sasion hatten wir noch 5 Spieler mehr :?: :?: :?:
dazugekommen sind bis dato nur Friebe und Amari
Und waren gut aufgestellt.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2612
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon kommando ebbe sand » Mo 27. Okt 2014, 10:06

O.k.,"Osssi",die "Bankkarte" ist mir dann wohl entgangen.War ja auch reichlich weit weg,von meinem "Jenenser" Standpunkt.
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon DuXter » Mo 27. Okt 2014, 12:51

Ich hoffe, dass sich in Sachen Innenverteidigung noch was tut... kann nich sein, dass wir ohne Bury (der auch nicht immer 100% Souveränität ausstrahlt) offen wie ein Scheunentor spielen... ich glaub weder der trainer, noch das präsidium sind schuld, wenn bienko am ball vorbeispringt oder mit seinen eigenen abwehrspielern kollidiert... da ist die konzentration jedes einzelnen gefragt, und die hab ich ebenfalls weitestgehend vermisst.

was herr jahnecke auf der offiziellen Homepage zur stimmung schreibt kann ich auch nicht nachvollziehen... der fanblock zwar mit der durchwachsensten Heimleistung der laufenden Saison, aber dennoch bemüht - parallelen zum spiel deutlich erkennbar... die Stehplätze vor dem VIP-Casino waren alles andere als unbeteiligt und in der Schlussphase hat auch die HT versucht den Ball ins Tor zu klatschen...
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon AntiWolfen » Mo 27. Okt 2014, 13:23

Ruhe bewahren und Matze VDW auf die "6" stellen...

mfg
ANti L*K ... Anti H*C
AntiWolfen
A-Jugend
 
Beiträge: 109
Registriert: So 4. Nov 2007, 17:09

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon kommando ebbe sand » Mo 27. Okt 2014, 15:09

Die GG war sicher nicht gemeint und die HT übte sich,wie eigentlich immer,entweder a)in Meckern und Mosern oder b)in beobachtender Spannung.Das da auch nen paar Leutchen mal die Hände bewegt haben unstrittig,aber die Grundfesten der HT es nicht erschüttert.Das wird der Autor schon richtig mitbekommen haben und die jenigen welche,müssen sich doch nicht angesprochen fühlen, oder?
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon ossstfussballer » Mo 27. Okt 2014, 21:13

Also in der IV sehe ich uns eigentlich gut aufgestellt mit Bury und Friebe auch Butze ist gelernter Iv nur tingelt er gerade auf der RV position rum was er beim BFC auch gespielt hat. Da könnte man Schammer wieder hinstellen. Und eh flitzer.

Auf der LV position sehe ich die Probleme eher sowie im back up für Butze oder Schammer auf der RV.

Aber man muss auch sagen man kann es sich nicht leisten momentan Bury Friebe oder Butze auf die Bank zu schicken.

In übrigen hat man noch einen Klein von der 2 in der Hinterhand. Jetzt im Nachgang hätte ich in lieber gesehen als Peters in den beiden spielen. Aber das hat ja anscheinend keiner vorher gewusst.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2612
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Halle96 vs. A. Bernburg (26.10.14//14:00Uhr

Beitragvon kommando ebbe sand » Di 28. Okt 2014, 19:03

Stimmt,ich habe es vorher nicht gewusst,dass Du lieber Louis Klein an Stelle von Finn gesehen hättest ;-) :prost:
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Vorherige

Zurück zu Der VfL Halle 96

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron