Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Off-topic. Alles was Euch sonst so bewegt und nicht direkt mit Halle 96 und der aktuellen Saison zu tun hat.

Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon PerSempreVfL » Di 10. Mai 2011, 17:41

http://de.indymedia.org/2011/05/307292.shtml

Ab nächster Saison sollen Sachsens Fussballfans 3 € "Sicherheitszuschlag" für Risikospiele zahlen. Wiedermal regiert der "Knüppel"... :rot!:

Dann können z.B. RSL- und RBL-Fans schon mal mit Sparen anfangen, obwohl sie nix machen... :roll:
PerSempreVfL
 

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon Saalenser » Di 10. Mai 2011, 18:26

RBL-Fans und sparen... :lol:

RB schmeißt einen die Eintrittskarten hinterher. Ich habe 5€ für ein WM-Stadion in der 4.Liga bezahlt, da rollt es jedem Geschäftsführer aller anderen Regionalligisten die Zehnägel hoch. Selbst wenn man als Vollzahler dekadent auf Höhe Mittellinie Platz nimmt, ist man mit lächerlichen 10€ dabei. Wenn es sein muss, zahlt RB die 3€ auch aus der eigenen Tasche. Ich frag mich ob die 3€ auch auf Freikarten erhoben werden? ;-)

RSL tut mir ein wenig Leid, ist am eigenen Image aber nicht ganz unschuldig. Man kann sich durchaus antifaschistisch engagieren ohne gleich in die Antifa- (oder irgendeine andere) Ecke gestellt zu werden (bestes Beispiel: Türkiyemspor). Angriffe auf Spieler und Verantwortliche sind aber in jedem Fall zu verurteilen.

Der Vorschlag ist nicht völlig aus der Luft gegriffen. Immerhin muss das Geld irgendwo herkommen. Und 1000 Polizisten für ein 5.Liga-Spiel ist nicht normal und nur durch Beteiligung der Vereine zu rechtfertigen. Am Ende lässt man eben auch die Spinner bluten, die dafür verantwortlich sind. Und Ulbig ist nicht ansatzweise so eine Knallschote wie sein Vorgänger Albrecht Buttolo.
We're only here for football and beer!
Benutzeravatar
Saalenser
Club Empor
 
Beiträge: 2239
Registriert: So 1. Jul 2007, 18:35
Wohnort: Halle / KMS

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon BengalOO » Di 10. Mai 2011, 19:33

Dann aber bitte bei den Demos von NPD, Antifa und Co auch von jedem Teilnehmer 3€ kassieren...
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon Arik » Mi 11. Mai 2011, 00:50

BengalOO hat geschrieben:Dann aber bitte bei den Demos von NPD, Antifa und Co auch von jedem Teilnehmer 3€ kassieren...


Hehe.

Und Meinungsfreiheit wird irgendwann eine Frage des Preises,,
Arik
 

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon kommando ebbe sand » Mi 11. Mai 2011, 05:28

Sch...,warum nur bin ich '89 auffe Straße jejangen?Ich wollte doch nur vor der Rente auf Schalke.Datt war Alles,ich schwöre.Dieser Abzockladen kotzt mich sowas von an.Ich fordere pro Haushalt eine Gelegenheit zur Selbstproduktion von Geld.Anders sind diese Zustände hier bald nicht mehr zu finanzieren.Jährlich die Tanke,dann "Die Rache der fernöstlichen Heilkunde an der deutschen Schulmedizin" mit ihren "Segnungen",nun das.Nur noch Bekloppte,auch außerhalb Lüdenscheid-Nord.Hasta la Victoria siempre!
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon BengalOO » Mi 11. Mai 2011, 06:08

Arik hat geschrieben:Und Meinungsfreiheit wird irgendwann eine Frage des Preises,,

Im Übrigen fordere ich bald pro Posting 3 €!
Schließlich muss ich das ganze Geseihe hier immer lesen. :-D
Habe ja als Betreiber der Webseite eine Inhaltsverantwortung.
:96cheers:
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon Matze96er » Mi 11. Mai 2011, 06:12

BengalOO hat geschrieben:
Arik hat geschrieben:Und Meinungsfreiheit wird irgendwann eine Frage des Preises,,

Im Übrigen fordere ich bald pro Posting 3 €!
Schließlich muss ich das ganze Geseihe hier immer lesen. :-D
Habe ja als Betreiber der Webseite eine Inhaltsverantwortung.
:96cheers:


das war mein letzter beitrag :lol: :lol:
{°°°^^"Blau Rot MöTro96 "^^°°°}
Benutzeravatar
Matze96er
Club Empor
 
Beiträge: 1987
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 08:55
Wohnort: Halle/Stadion am Zoo

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon BengalOO » Mi 11. Mai 2011, 06:13

Matze96er hat geschrieben:das war mein letzter beitrag :lol: :lol:

Endlich! :till:
Karlsruhe ist blaurot!
Benutzeravatar
BengalOO
Teamchef
 
Beiträge: 5546
Registriert: Fr 8. Jun 2007, 23:14
Wohnort: Halle

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon Matze96er » Mi 11. Mai 2011, 06:15

BengalOO hat geschrieben:
Matze96er hat geschrieben:das war mein letzter beitrag :lol: :lol:

Endlich! :till:


mach ich doch gern :cry:
{°°°^^"Blau Rot MöTro96 "^^°°°}
Benutzeravatar
Matze96er
Club Empor
 
Beiträge: 1987
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 08:55
Wohnort: Halle/Stadion am Zoo

Re: Sachsens CDU-Innenminister dreht frei

Beitragvon PerSempreVfL » Mi 11. Mai 2011, 09:10

Saalenser hat geschrieben:RSL tut mir ein wenig Leid, ist am eigenen Image aber nicht ganz unschuldig. Man kann sich durchaus antifaschistisch engagieren ohne gleich in die Antifa- (oder irgendeine andere) Ecke gestellt zu werden (bestes Beispiel: Türkiyemspor). Angriffe auf Spieler und Verantwortliche sind aber in jedem Fall zu verurteilen.


Nee, stimmt ja. Antifas sind ja eigentlich immer schuld... :roll: Manchmal passt du einfach wunderbar zum H*C.
PerSempreVfL
 

Nächste

Zurück zu Klönschnack

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron