Seite 1 von 1

Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 10:24
von DuXter
...kein Wunder, dass keine Zuschauer mehr den Weg ins Zoostadion finden, wenn selbst der Verfasser unseres offiziellen Parteiorgans VfL96.de die Anstoßtermine frei erfindet.
Dort wird die 6-Punkte-Partie gegen den direkten Tabellennachbarn für Samstag, den 14. 10. um 14 Uhr beworben.
Oder ist das nur eine Verwirrungstaktik um den geneigten Gegengeradenbesucher pünktlich ins Stadion zu holen? ...wir werden es wohl nie erfahren.

Der erste Sieg gegen die Randleipziger ist jedenfalls greifbar nah!
Kommt zahlreich am Samstag, den 15. 10. um 15.00 Uhr um euren VfL zu unterstützen!!!

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 10:42
von ossstfussballer
Irgendwie fast schon üblich werd ich das Heimspiel wieder nicht können.

Auswärts ist eh viel geiler :trommler: :dh: :fahne:


Aber ich brauch nicht zu erwähnen wie wichtig es wäre in diesem Spiel 3 Punkte einzufahren.
Wenn man überhaupt noch vom abstiegskampf reden möchte.

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Sa 15. Okt 2016, 18:32
von DuXter
ghostbusters.png
ghostbusters.png (834.71 KiB) 4816-mal betrachtet


...ich werd wahnsinnig!!!!
:wikinger: :dh2: :halle96fans: :halle96fans: :halle96fans: :vflschal:

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Sa 15. Okt 2016, 20:52
von ossstfussballer
Geil Jungs

So ein Sieg ist Gold werd. Ihr habt es ganz alleine Geschaft. Moral bewiesen, einen Rückstand noch so auszubauen. Das Glück war auch auf unserer Seite.

Darauf muss man jetzt aufbauen. Man merkt es passt mehr und mehr zusammen was zusammen gehört.

Auf jetzt

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Sa 15. Okt 2016, 21:08
von DuXter
Es freut mich vorallem auch, dass heute mit Kenny, v.d.W. und Jihad gerade die Spieler getroffen haben, die in den letzten Partien immer mal ne dicke Chance haben liegen lassen. Für Kevin Schiller war es nach der langen Verletzungspause natürlich auch ein Einstand nach maß!
Wir beginnen das Spiel mit überzeugendem Druck und fangen uns aus dem Nichts ein sinnloses Gegentor - soweit also erstmal alles wie immer.
Dann der Ausgleich und das 2:1 - ein absolutes Feuerwerk! Doch die Angst sich wieder nicht belohnen zu können war nach dem 2:2 sofort wieder da... für mich eine gefühlsmäßige Achterbahnfahrt sondersgleichen. Umso befreiender war das 3:2... danach ist endgültig der Knoten geplatzt und unsere Jungs wurden in den Schlußminuten noch zu echten Knipsern vor dem Tor ;-)

Was folgte war echter, ehrlicher Jubel! Einfach wahnsinn!

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: So 16. Okt 2016, 11:03
von Carlos
Das hat Spaß gemacht. Gerade weil wir so lang zittern mussten, war der Jubel in den letzten 10 Minuten umso größer. Mir hätte jeder dreckige Kullerball, der es gerade so noch über die Linie schafft, vollkommen ausgereicht - stattdessen erlebten wir 3 Traumtore. Großartig!

:halle96fans:

Anbei noch das Spruchband zum Tod von Hannes: https://barrabrawu.wordpress.com/2016/1 ... -p-hannes/

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 11:23
von Carlos
Das Foto war witzig. Mehr als 50 Fans gefiel der kleine Comic auf der Facebook-Seite des VfL Halle 96. Darauf zu sehen: fünf „Ghostbusters“, Geisterjäger also, aus dem gleichnamigen Film im Stadion am Zoo. Hinzu kam eine unmissverständliche Botschaft: „Kein Abstiegsgespenst im Zoo-Stadion!“ Die Kicker des Oberligisten hatten das ungeliebte Wesen vor 64 Zuschauern nämlich gerade verbannt - mit dem ersten Saisonsieg im achten Spiel, mit einem am Ende klaren 5:2 gegen den Vorletzten SSV Markranstädt. „Diese Partie“, meinte René Behring am Tag danach, „wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten.“

– Quelle: http://www.mz-web.de/24925610 ©2016

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 14:32
von arik2.0
Carlos hat geschrieben:
Das Foto war witzig. Mehr als 50 Fans gefiel der kleine Comic auf der Facebook-Seite des VfL Halle 96. Darauf zu sehen: fünf „Ghostbusters“, Geisterjäger also, aus dem gleichnamigen Film im Stadion am Zoo. Hinzu kam eine unmissverständliche Botschaft: „Kein Abstiegsgespenst im Zoo-Stadion!“ Die Kicker des Oberligisten hatten das ungeliebte Wesen vor 64 Zuschauern nämlich gerade verbannt - mit dem ersten Saisonsieg im achten Spiel, mit einem am Ende klaren 5:2 gegen den Vorletzten SSV Markranstädt. „Diese Partie“, meinte René Behring am Tag danach, „wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten.“

– Quelle: http://www.mz-web.de/24925610 ©2016



64 Zuschauer? Ist das neuer Minusrekord?
:-o

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 15:26
von ossstfussballer
Laut Verein 104 Zuschauer

Re: Sa.15.10.16 / 15:00 Halle 96 - Markranstädt

BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 09:50
von DuXter
64 verkaufte Karten war die offizielle Zahl am Spieltag, wurde zwar nicht durchgesagt, steht aber im Spielberichtsbogen des Schiris, auf Fupa und auf fussball.de.

Gefühlt waren es mehr - ohne zu zählen würde ich 15 auf der GG und 81 auf der HT schätzen.

Ich glaube die 104 Zuschauer auf vfl96.de waren ein mehr oder weniger absichtlicher Fehler unseres Pressesprechers... als hätte er ausversehen den Bericht vom ersten Heimspiel gegen Bernburg genommen und vergessen die Zuschauerzahl zu ändern.