Oberliga Saison 14/15

Alles rund um den VfL Halle 96, die Spiele, das Umfeld, die Saison.

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon ossstfussballer » Fr 22. Mai 2015, 17:11

Und ps hat jemand heute Mz gelesen.

International Leipzig läst grüßen der VfL wird ebenfalls zur neuen Saison international Griechen Brasilianer usw. Backhaus seih Dank sag ich mal.

Auch das wird nix außer Geld verbrennen.
10 Abgänge dafür Kultfiguren werden dann garnicht mehr vorhanden sein ich hoffe diese werden wir in der Landesliga Wiedersehen. Da schau ich gern vorbei
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2612
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon kommando ebbe sand » Fr 22. Mai 2015, 18:34

@Osssi, was willst Du? Wenigsten Oberliga event. mal höher oder Verbandsliga als Otimum? Ja, Lars mag hier einen, für uns, ungewohnten Weg wählen. Der ist aber vor dem Hintergrund eines Verbindens von sportlicher Qualität und Dem was wirtschaftlich machbar ist, ein Gangbarer. Du wirst zustimmen müssen, dass ein voll berufstätiger Kicker nicht auf DAUER das Abrufen kann, wie jemand welcher studiert oder nur Fußball spielt. Und Lars, wie der Verein, wollen den höchstmöglichen Erfolg. Um den zu erreichen, muss man Wege suchen, nach seinen eigenen Möglichkeiten. Ja es ist schade, wenn langjährige Weggefährten nicht mehr da sind. Aber auch die haben teilweise außerhalb des Fußballs, ihr berufliches Fortkommen im Blick und sind ehrlich zu sich selbst, sagen Fußball auf dem Level und Kicken geht nicht mehr. Alles wird gut.
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon Carlos » Fr 22. Mai 2015, 19:12

Hier ist der Artikel. Ich find's gut, dass die Vereinsführung was versucht, um zukünftig noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Und wenn's auch schade ist, wenn altbekannte Gesichter gehen, so ist doch klar, dass niemand ewig beim VfL spielt. Ich bin jedenfalls gespannt auf die neue Saison. Ein Aufstieg bleibt auch mein Wunschtraum :prost:
https://barrabrawu.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlos
Club der 1000
 
Beiträge: 1562
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:18
Wohnort: barrabrawu.wordpress.com

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon kommando ebbe sand » Fr 22. Mai 2015, 19:49

:lol: Ich meine natürlich Fußball auf dem Level und BERUF... .
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon kommando ebbe sand » Fr 22. Mai 2015, 19:57

@Carlos, dann hast Du Goethes "Faust" nicht verstanden. Wer sein Ich, seine Seele verkauft, wird irgendwann auf der Strecke bleiben. Hat Nix mit Hass zu tun. Ja, ich geb's zu, eine gewisse Schadenfreude kommt bei mir auf. Vor allem wenn ich an das Hinspiel beim SSVM 2014 denke, als RaBa- beschalte Gutmenschen auf der HT, unsere Leute als Klopper und Zigeuner lautstark bezeichneten. Und komm mir jetzt nicht mit niederen Instinkten. Schadenfreude gehört zum Menschsein, iss so :prost: .
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon eurofighter » Fr 22. Mai 2015, 20:40

Ich find es lustig, wie ihr hier diskutiert.
Der Holtmann hat mit Rückendeckung vom Verein, ein gutes Oberligateam zu einem Looserteam gemacht.
Hab noch immer die grossspurigen Interviews in den Stadionheften und diversen MZ Berichten zum Ende der letzten Saison im Hinterkopf. Oben angreifen war die Devise. :lol:
@ ossi
Ich kann deine Enttäuschung verstehen.
Wir waren letzte Saison 4., nur mal zur Erinnerung.
Jetzt dümpeln wir im unteren Mittelfeld rum. :rot!:
So Ebbe, jetzt kannste wieder alles schönreden. 8-)
eurofighter
D-Jugend
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 09:43

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon kommando ebbe sand » Sa 23. Mai 2015, 07:11

Da befinden wir uns doch mit einem der großartigsten Vereine in einem Boot, ist doch auch schon mal Was. Spass bei Seite. Richtig, der Plan war anders, wie bei einigen Anderen auch. Das "Dumme" am Sport ist, man kann Dinge trainieren, vorbereiten, dass sind aber keine Garantien. Wir wissen Alle, dass der Plan für diese Saison gescheitert ist, aber auch das ist kein Alleinstellungsmerkmal des VfL 96. Dieser sind wir nun mal und wer meint eine Trainerdebatte eröffnen zu müssen, Montag, Mittwoch, Donnerstag ab 18 Uhr, einfach mal beim Trainig vorbeischauen. Ähm, wer ist da doch diese Saison aber so richtig im Sinkflug gewesen? Was heißt gewesen, wenn am 30.5. das Finale gegen WOB auch nocht vergeigt wird? Irgendwer mit K, dieser Trainergott aus Dingens mit seiner hochgehandelten imobilen Truppe ;-) .
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon macaco » Sa 23. Mai 2015, 10:36

Richtig Ebbe so läuft das nunmal, es kommt erstens anders und zweitens als man denkt. Vor uns stehen übrigens nur die finanziell dutlich besser ausgestatteten Teamswie RBII, OFC, Markrans, und Lok plus zwei Zweitteams.
Das braucht man nicht schönreden, ist aber auch keine Katastrophe. Und eurofigther den Unterschied zwischen unteren Mittelfeld ( Platz 9-12) und oberen Mittelfeld ( 5-8, da stehen wir) lernen wir noch mal.
Bild
El equipo unido, jamás será vencido.
Benutzeravatar
macaco
Club Empor
 
Beiträge: 3554
Registriert: Sa 30. Jun 2007, 19:54

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon ossstfussballer » Sa 23. Mai 2015, 16:50

Hier wird doch mit 2erlei Maß gemessen das hört sich genauso an wie vor der Saison. Ein Friede und griebsch waren wie oft beim Training in der woche? Und ich bleib dabei mit einem stelle und Karat diese Saison hinten wären wir besser aufgestellt. So macht man sich wieder nur eigene Probleme. Die man im Laufe der Saison wieder nicht beheben kann.

Ich hoffe das man Glück hat diese Saison aber ich hab ein ungutes Gefühl dabei.
ossstfussballer
Club Empor
 
Beiträge: 2612
Registriert: Di 4. Jan 2011, 11:01
Wohnort: Mansfelder Land

Re: Oberliga Saison 14/15

Beitragvon kommando ebbe sand » Sa 23. Mai 2015, 21:00

@Osssi, Friebe fast dauerverletzt, beendet seine Karriere deswegen. Feiner Typ, hat trotz des wissentlich vorhandenen Risikos trainiert/ gespielt, wo jeder Mediziner gesagt hat, Jung lass es. Griebscher, Wohnort Dessau, Abeit in Berlin, Training in Halle. Noch Fragen? Hallo, diese Mannschaft sind Amateure, trainieren/ spielen in ihrer Freizeit. Aber wie schon geschrieben, jeder darf Sponsoren ranschleppen, damit man sich bezahlte Professionalität organisieren kann. Damit meine ich nicht die Ehrenamtler generell, sondern die Arbeit dieser, hauptamtlich machen zu können. In zumindest gleicher Qualität. Und ob es mit Seller und dem Capitano anders gelaufen währe, ist Spekulation.
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

VorherigeNächste

Zurück zu Der VfL Halle 96

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron