VfL Halle 96-Rudolstadt

Alles rund um den VfL Halle 96, die Spiele, das Umfeld, die Saison.

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon mari » So 3. Nov 2013, 14:50

Fuck 0 zu 1

los alles geben Jungs
Bier vom Fass beim VFL
Schleswig ist blaurot
SufftrasSchleswig
Nürnberg ist blaurot
SufftrasNürnberg
Hamburg ist blaurot
Sufftras Hamburg
Benutzeravatar
mari
Club Empor
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 11:52
Wohnort: Irgendwo zwischen Nord und Südpol

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon mari » So 3. Nov 2013, 14:51

Schön 1 zu 1, geht doch
Bier vom Fass beim VFL
Schleswig ist blaurot
SufftrasSchleswig
Nürnberg ist blaurot
SufftrasNürnberg
Hamburg ist blaurot
Sufftras Hamburg
Benutzeravatar
mari
Club Empor
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 11:52
Wohnort: Irgendwo zwischen Nord und Südpol

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon mari » So 3. Nov 2013, 15:47

Geiles ding, schön schön :prost: :wikinger:
Bier vom Fass beim VFL
Schleswig ist blaurot
SufftrasSchleswig
Nürnberg ist blaurot
SufftrasNürnberg
Hamburg ist blaurot
Sufftras Hamburg
Benutzeravatar
mari
Club Empor
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 11:52
Wohnort: Irgendwo zwischen Nord und Südpol

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon mari » So 3. Nov 2013, 19:30

Wie war das spiel vieleicht kann ja einer ne kleine Meldung geben von denen die da waren
Bier vom Fass beim VFL
Schleswig ist blaurot
SufftrasSchleswig
Nürnberg ist blaurot
SufftrasNürnberg
Hamburg ist blaurot
Sufftras Hamburg
Benutzeravatar
mari
Club Empor
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 11:52
Wohnort: Irgendwo zwischen Nord und Südpol

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon DuXter » So 3. Nov 2013, 20:37

So, Jungs... sorry für den unterdurchschnitlichen Ticker - zum einem dem leicht untermotorisierten Leih-Handy, zum anderen den frostigen Temperaturen geschuldet.

Der VfL hat sich nach einigen Achtungszeichen in der frühen Startphase der Partie stark zurückgenommen... da war 60 Minuten lang nicht viel zu sehen. Beide Teams haben sich in der ersten Hälfte gegenseitig neutralisiert - auch die Zweikämpfe im Mittelfeld wurden mit zunehmender Spieldauer immer ruppiger. Dazu gab es die ein oder andere Flugeinlage der Rudolstädter und überhartes einsteigen von Röppnack und Sonnenberg gegen unsere Jungs. Bei Selle kochten zum Pausenpfiff ebenfalls die Emotionen hoch: als der Schiri in der Nachspielzeit der ersten Hälfte einem Einheit-Spieler seinen Freistoß nicht gab und stattdessen zur Pause pfiff beschwerte sich dieser so heftig, dass Selle ihn im Zuge einer kleinen Rudelbildung rotwürdig zurecht gewiesen hat. Glück für uns, dass der Unparteiische schnell in die Kabine wollte.
Die Zweite Halbzeit begann so wie die erste aufgehört hat: Rudolstadt wurde besser und der VfL kam zunehmend nicht mehr ins Spiel. Bienko rettet mehrere Male großartig, hat aber nach einem schweren Abwehrfehler gegen Kirsten das Nachsehen. Der Hat wenig Mühe den Ball im Tor unterzubringen, nachdem er durch einen Abstimmungsfehler von gleich Zwei Spielern in der VfL-Abwehr plötzlich frei vor Bienko auftaucht.
Die 94 zahlenden Zuschauer (darunter ca. 15 Gästefans) waren allesamt überrascht, als sich Patrick Selle ein Herz fasste und - aus Mangel an Anspielstationen - einfach mal aus 18 Metern flach ins linke, untere Eck abzieht: TOR! Wahnsinnstor!!!
Der VfL durch diesen Weckruf wie ausgewechselt, wollte mehr und konnte auf einmal wieder Fußballspielen!
Mehrere gute Spielzüge vor das Tor der Rudolstädter und ein eingewechselter Martin Gröbel, der für ordentlich Betrieb im Strafraum der Gäste gesorgt hat führen zum (zugegebenermaßen unverdienten) 2:1 für den VfL!
Gröbel wühlt sich von Links in den Strafraum, schafft es stark bedrängt kurz vor dem Tor noch den Ball zum zentral lauernden Karau zu spitzeln und der hämmert das Ding in die Maschen!
Für Halle haben 15 starke Minuten gereicht um das Spiel zu drehen.
Rudolstadt war daraufhin natürlich bemüht das Ergebnis noch zu korrigieren scheiterte aber ein ums andere mal am unglaublich starken Bienko.
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon Carlos » So 3. Nov 2013, 20:44

Hmm, ich fand' das Ergebnis nach der Chancenverteilung gar nicht so unverdient.
https://barrabrawu.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlos
Club der 1000
 
Beiträge: 1562
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 16:18
Wohnort: barrabrawu.wordpress.com

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon DuXter » So 3. Nov 2013, 21:10

aber von dominanz und spielerischer Überlegenheit war Sechsundneunzig weit entfernt... in der gesamtheit der 90 minuten war das ergebnis sicherlich nicht verdient.... aber umso schöner! ^^ :vflschal: :pokal:
9. 11. 1996 - VfL Halle 96 vs. Dresdner SC 3:1 ...und die Leidenschaft begann!

Vodka-Freunde Leipzig

Leipzig ist BLAU-ROT !!!
Benutzeravatar
DuXter
Club Empor
 
Beiträge: 2720
Registriert: So 5. Aug 2007, 19:26
Wohnort: Leipzig, Connewitz

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon kommando ebbe sand » Mo 4. Nov 2013, 09:07

Ich fand das Spiel weitgehend unterhaltsam,lange Zeit relativ ausgeglichen.Nach 3 Niederlagen in Folge zeigte sich 96 doch präsent,betrieb einen ordentlichen Laufaufwand und zeigte gute Spielzüge.Nach dem Rückstand war man nur kurz geschockt und arbeitete sich schnell wieder in das Spiel zurück,zeigte mehr Willen als der Gegner.Das Produkt davon: 2 Tore,deren Ursprung in erster Linie Wille war.Sololauf Karau,nach erhaltenem Zuspiel das Gleiche von Selle (1:1).Gröbel tankt sich im 16er durch,behält in Bedrängnis den Überblick und spielt bewusst in Richtung 2. Pfosten auf Karau(2:1).Deshalb für mich auch verdient gewonnen.Wir haben es sichtbar mehr gewollt und effizienter gemacht,wenn man die 2 "dicken Dinger" von Rudolstadt kurz vor Ende mit einbezieht.
kommando ebbe sand
Club Empor
 
Beiträge: 2070
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:33

Re: VfL Halle 96-Rudolstadt

Beitragvon mari » Mo 4. Nov 2013, 11:29

Danke für die kurzen Einschätzungen ,ob verdient oder nicht ist ertsmal Jacke wie Hose ,3 Punkte geholt und etwas aufgeschlossen auf die oberen Plätze und was das wichtigste ist ,man könnte etwas selbstvertrauen sammeln. :prost: :wikinger:
Bier vom Fass beim VFL
Schleswig ist blaurot
SufftrasSchleswig
Nürnberg ist blaurot
SufftrasNürnberg
Hamburg ist blaurot
Sufftras Hamburg
Benutzeravatar
mari
Club Empor
 
Beiträge: 3954
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 11:52
Wohnort: Irgendwo zwischen Nord und Südpol

Vorherige

Zurück zu Der VfL Halle 96

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste

cron